Die Schwendtage oder, wie die alten Römer sie nannten, die " TotenTage" (dies atri), sind Unglücks- und Chaostage, an denen man nichts Neues beginnen sollte.


Das gilt für Reisen, Geschäfte, Verträge aller Art, Umzug, Verlobungen und Hochzeiten. Alles was man an einem Schwendtag beginnt, steht unter denkbar
schlechten Vorzeichen.

 

 

 

 

 

 

Januar:          2., 3., 4., 18.

 

Februar:        3., 6., 8., 16.

 

März:            13., 14., 15., 29.

 

April:            19.

 

Mai:               3., 10., 22., 25.

 

Juni:             17., 30.

 

Juli:              19., 22., 28.

 

August:          1., 17., 21.,22., 29.

 

September:  21., 22., 23., 24., 25., 26., 27., 28.

 

Oktober:        3., 6., 11.

 

November:   12.

 

Dezember:    kein Schwendtag   

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Astrologische spirituelle Lebensberatung Helga Knorr

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.